GanzTagsAngebot (GTA)

Stundenplan im Ganztagsangebot (Beispiel)

VL-GTA: Verantwortung lernen im Ganztagsangebot

Das GanzTagsAngebot (GTA) kann bei der Anmeldung als Alternative zur klassischen Halbtagesschule gewählt werden und bietet an bis zu vier Tagen der Woche Unterrichtsgarantie bis 15.35 Uhr.

 

Die Anmeldung für das Ganztagsangebot erfolgt bis spätestens Ende Mai des Jahres und ist für zwei Jahre (5. und 6. Klasse) verbindlich. GTA-Kinder haben von Dienstag bis Donnerstag in der 6. Stunde eine Hausaufgabenstunde (betreut durch Fachlehrkräfte). In der Regel werden zu Hause keine Hausaufgaben mehr erledigt (ausgenommen Vokabeln lernen oder Übungen für die nächste Klassenarbeit). In der 7. Stunde wird das gemeinsame Mittagessen in der Mensa eingenommen, daran schließt sich die betreute Spielpause an.

Alle Kinder der beiden Ganztagsklasse nehmen am Mittagessen in der Mensa verpflichtend teil.

Am Nachmittag (8. und 9. Stunde) findet Unterricht durch Fachlehrkräfte statt. Montags ist das Ganztagsangebot wählbar und findet in Kooperation mit dem Überwald-Gymnasium statt.

Die GTA-Mittagspause an der EBS
Die Mittagspause (13:10 – 14:00 Uhr) ist ein wesentlicher Bestandteil des Ganztageskonzepts der Eugen-Bachmann-Schule. Die Mittagspause steht unter Aufsicht von zwei Lehrkräften und den FSJ-lern.
Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. GTA-Klasse treffen sich zunächst zum gemeinsamen Mittagessen in der Mensa, welches die Mitarbeiterinnen des Caterers Sander zubereiten. Anschließend haben die Schülerinnen und Schüler verschiedene „Freizeitmöglichkeiten“. Äußerst beliebt ist hierbei der Spiele-Container auf dem Schulhof mit Rollern, Bällen, Ringen, Vier-Gewinnt und vielem mehr. Zudem stehen auch die vielen Sitzgelegenheiten zum gemütlichen Beisammensitzen zur Verfügung. Neu sind seit dem Schuljahr 2019/ 2020 die verschiedenen Angebote der Lehrkräfte (Tischtennis, Wikingerschach, Weihnachtsbasteln, Rollerrennen, Turnen, Spaziergang etc.). Hierbei haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit freiwillig verschiedene Sport- und Bastelangebote unter Leitung einer Lehrkraft wahrzunehmen. Auch der Betreuungsraum in der Mensa wurde mit neuen Gesellschaftsspielen ausgestattet.
Zusätzlich wurde auch ein Schlecht-Wetter-Konzept erarbeitet (Turnhalle, Betreuungsraum, Kiosk-Vorraum), so dass die sportlichen und kreativen Auszeiten in der Mittagspause auch bei Regen und Schnee gesichert sind.

 

Kontakt:

Eugen-Bachmann-Schule
Ringstr. 2
69483 Wald-Michelbach

 

Tel.: 06207-2031030

Fax: 06207-2031055

E-Mail senden

Informationen zum Coronavirus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eugen-Bachmann-Schule 2020